NFDI4MSE-Antrag eingereicht

Der Antrag des NFDI-Konsortiums NFDI4MSE wurde am 15. Oktober 2019 fristgerecht bei der DFG eingereicht. Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei allen Beitragenden, vorallem natürlich den Verantwortlichen und Mitarbeitenden unserer Co-Applicants. Nur durch die gute und zuverlässige Zusammenarbeit im Bearbeitungsteam konnte uns diese Mammutaufgabe gelingen.

Vor dem finalen Einreichen stand am 15. Oktober allerdings noch eine ganze Vielzahl an Aufgaben an, um die vielen getrennten Inputs zum Antrag zusammenzuschnüren. Im extra dafür eingerichteten Co-Workingspace wurde zwischenzeitlich zu sechst an unserer Finalversion in direkter Absprache gearbeitet – wortwörtlich von früh bis spät. Aber auch das machte aufgrund der guten, professionellen Stimmung, einer Prise Humor in der Gruppe und viel Kaffee und Pizza letztlich Spaß.

Wir schauen nun nach vorne: Die Antragsinhalte werden wir im Dezember bei der DFG noch weiter argumentieren müssen. Die Kombination aus Antrag und diesem Kolloquium entscheidet dann über unseren Erfolg. Bitte Daumen drücken!